Der Hauptbahnhof in Luxemburg-Stadt wird ausgebaut. Die Regierung verabschiedete ein entsprechendes Gesetz. Nach der Eröffnung von zwei neuen Knotenpunkten, nämlich dem Bahnhof Howald und der Haltestelle Pfaffenthal-Kirchberg, setze sich damit der Ausbau der Infrastruktur fort, so Infrastrukturminister François Bausch gegenüber Medien. Zudem soll die Erweiterung die Kapazität des Schienennetzes erheblich erhöhen und das Netz weiter […]

Das Hochwasser entlang der Mosel ist auf dem Rückzug. Damit können die Menschen in Flussnähe endlich aufatmen. In Stadtbredimus etwa erreichte der Pegel am Montagmorgen einen Höchststand von knapp 6,90 m und damit eine Vorwarnstufe. Auch in Remich und Grevenmacher wurden jeweils Vorwarnstufen ausgelöst. Nun wird sich die Lage laut dem staatlichen Wetterdienst Meteolux an […]

Die Asylklagen vor dem Trierer Verwaltungsgericht haben einen neuen Höchststand erreicht. Wie das Gericht bekannt gab, gingen 2017 rund 14000 Asylklagen ein und somit etwa 3000 mehr als noch im Jahr zuvor. Für das Jahr 2018 wird jedoch mit einem starken Rückgang gerechnet. Trotz des Ansturms sind die Trierer Richter in Sachen Geschwindigkeit spitze in […]

Immer weniger Steuersünder im Saarland zeigen sich selbst an. Wie das Finanzministerium des Saarlands bekannt gab, gingen im Jahr 2017 nicht einmal halb so viele Selbstanzeigen ein wie im Jahr zuvor. Demnach gingen gerade einmal 50 solcher Anzeigen ein. Grund für den Rückgang sei eine Gesetzesverschärfung aus dem Jahr 2015. Mit der Neuregelung der strafbefreienden […]

Mit dem Sturmtief „Burglind“ hat der erste Sturm des Jahres Luxemburg und die Großregion getroffen und dabei viele Schäden angerichtet. Viele Straßen waren gesperrt und auch der Bahnverkehr war durch umgestürzte Bäume gestört. Dazu gab es einige Stromausfälle. Heftiger Dauerregen ließ zudem die Flüsse ansteigen. Die Rettungskräfte mussten wegen des Sturms zu insgesamt 178 Einsätzen ausrücken. […]

In Luxemburg soll es eine Beobachtungsstelle für Islamophobie geben. Wie das Institut für Forschung, Bildung und interkulturellen Dialog (IREDI) bekannt gab, soll die Stelle noch in diesem Jahr eingerichtet werden. Ziel sei es laut einer Erklärung umfangreiche Informationen über Islamophobie in Luxemburg zu sammeln. Dazu gehören alle Akte der Diskriminierung oder Gewalt gegen Institutionen oder […]

Zu einem tragischen Mord kam es am Neujahrstag im Saarland. Wie die Polizei bekannt gab bekam sie an Neujahr einen Anruf von einem 64-jährigen Mann. Dieser gab an auf seinem Anwesen in Haustadt jemanden erschossen zu haben. Wie sich herausstellte handelte es sich dabei um seinen eigenen 29-jährigen Sohn. Dieser war psychisch auffällig und hatte […]

Die Zahl der Verkehrstoten in Luxemburg ist weiter zurück gegangen. Dies geht aus den jüngst veröffentlichten Zahlen für das Jahr 2017 hervor. Demnach kamen im letzten Jahr 24 Menschen auf luxemburger Straßen ums Leben. Im Vorjahr waren es noch 32 Todesfälle. Die Luxemburger Verkehrssicherheit sieht die gute Verzahnung der Institutionen als einen Grund hierfür. Man […]

Nicht Jeder hielt sich offenbar an die Feuerwerksverbote in Luxemburg. Laut des Silvesterberichts der Police Grand-Ducale gingen über 60 Meldungen diesbezüglich bei der Polizei ein. In den meisten Fällen waren die Störenfriede jedoch nicht zu ermitteln, da entweder das Feuerwerk bei Eintreffen der Polizei bereits abgefeuert war , oder die Anrufer keine genaueren Angaben machen […]

Die Kulturhauptstadt Europas wird 2022 in Luxemburg liegen. Die Fachjury der Europäischen Union entschied sich am Freitagnachmittag für Esch sur Alzette. Damit ist der große Einsatz der Projektinitiative Esch 2022 von Erfolg gekrönt. Auf dem Weg zur erfolgreichen Bewerbung waren einige große Steine aus dem Weg zu räumen. Unter anderem gab man dem Konzept den […]


103.4 Antenne Luxemburg

Dein Leben - Deine Hits

Current track
TITLE
ARTIST

Background