Astrid Dornbrach

Astrid Ylva DornbrachBild Astrid Dornbach

Lebt mit ihrer Tochter und den beiden Katzen Lilly und Yuri in Berlin wo sie spannende Geschichten sammelt , wird aber auch in Luxemburg für die Hörer unterwegs sein.

Geboren und aufgewachsen ist Astrid im schönen Pfälzer Wald, absolvierte zunächst eine Schauspiel- und Sprecher-Ausbildung an der renommierten Zerboni-Schule in München. Als Seiten-Einsteigerin zog es sie zum Print-Journalismus.

Über zwei Jahrzehnte arbeitete sie für „Die Rheinpfalz“, für die sie auch heute noch aktiv ist. Ihre Ressorts sind Soziales, Kultur und Politik. Parallel entdeckte Astrid ihre Faszination für’s Radio. Dort kreuzten sich Anfang der 90er Jahre im Studio Westpfalz von „Radio RPR“ übrigens erstmals auch die Wege mit Antenne Luxemburg-Gründer Rene Porwoll. Über Wien landete Astrid jetzt in Berlin. Dort wird sie für Antenne Luxemburg Augen, Ohren, Stift und Aufnahmegerät ganz nah dran am Geschehen in einer der wichtigsten europäischen Hauptstädte haben und u.a. Teil der Bundespressekonferenz sein.

Und auch „On Air“ werden wir Astrid hören: Sie präsentiert bei uns künftig „Die rote Couch“ und empfängt dort Promis aus Kunst, Kultur und Politik zu einem lockeren Plausch am Sonntagnachmittag. Über das Medium Radio sagt Astrid:

Ich liebe Radio, weil Musik für mich Selbstausdruck und Leidenschaft ist. Es macht mir Freude, Menschen über meine Stimme zu erreichen und zu berühren.



103.4 Antenne Luxemburg

Dein Leben - Deine Hits

Current track
TITLE
ARTIST

Background