Partner


Luxemburg



BCE

Wir machen Radio – die BCE (Broadcasting Center Europe) sorgt dafür, dass Sie uns hören!

Ohne das Engagement der Herren Muller und Demarque würden wir heute nicht unser Programm vom „Hochhaus“ auf dem Kirchberg abstrahlen können. Ihnen, wie der BCE insgesamt, gilt deshalb unser großer Dank. Wir freuen uns, auch in Zukunft bei der Erschließung und dem Betrieb unserer weiteren Senderstandorte zusammenarbeiten zu dürfen.

Bild BCE Broadcasting Center Europe


Rockhal

In der Rockhal in Esch-sur-Alzette spielen die Großen ihrer Zunft: Depeche Mode, Pet Shop Boys, Mark Knopfler, Katy Perry oder die Scorpions waren schon hier ebenso wie Amy MacDonald, Kylie Minogue oder OneRepublic.

Der große Saal der Rockhal hat eine Publikumskapazität von 6500 Personen, daneben gibt es noch einen kleinen Saal für 1200 Personen. Die Halle wurde im September 2005 eröffnet.

Hintergrundbild Rockhal Esch an der Alzette, Luxemburg


Metz



Saarbrücken



Trier



Arena Trier

In der Arena Trier geben sich Konzerte, TV-Aufzeichnungen und Sport-Events die Hand. Bei Live-Konzerten, Comedy Events, Show Highlights, Handball oder Basketballspielen, wird aus dieser multifunktionalen Halle, die bis zu 8000 Besucher umfasst ein Hexenkessel.

Jährlich finden hier zwischen 75 bis 80 Großveranstaltungen statt, die insgesamt bis zu 210 Tausend Besucher anlocken.

Bild Arena Trier Frontansicht


VÖLKLINGEN


Weltkulturerbe Völklinger Hütte

An der Schwelle zur digitalen Revolution ist es wichtig, dass uns auch in Zukunft ein Blick zurück möglich ist. Das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet eine einzigartige Reise zurück, als an der Saar wie auch im Süden Luxemburgs die Hochöfen Stahl produzierten und so der Industrialisierung einen gewaltigen Schub gaben.

Stahl und Eisen ebneten den Weg in die Moderne. Bald schon stampfte die Eisenbahn auch durch Mittel- und Westeuropa, verband Menschen und Städte und brachte den technologischen Fortschritt bis in die letzten Winkel auf dem alten Kontinent.

Zwar wird auch heute noch in Völklingen Stahl produziert. Auf dem Gelände des Weltkulturerbes aber war 1986 Schluss. Anschließend wurde es museal genutzt und 1994 als industrie-kuluturelles Erbe der Menschheit durch die Haager Konvention besonders geschützt.

Bildinfo: Christian Bohr / Wikipedia / GNU Free Documentation License

Bild Weltkulturerbe Völklinger Hütte





103.4 Antenne Luxemburg

Dein Leben - Deine Hits

Current track
TITLE
ARTIST

Background